Stacks Image 246
Stacks Image 291

Kontakt

Kontaktmöglichkeiten sowie Social Media Profile sind hier zu finden:

Kultur- & Projektmanagerin

Stacks Image 301
SANT’ EGIDIO FRIEDENSTREFFEN
Nach ihrer sechsjährigen Tätigkeit als Kulturreferentin in der Hochschulgemeinde Münster ist Silvia Backhaus seit Herbst 2016 als Koordinatorin seitens des Bistums Münster für das Weltfriedenstreffen der Gemeinschaft Sant’ Egidio tätig.
Stacks Image 308

Das nächste internationale Friedenstreffen der Gemeinschaft Sant' Egidio findet vom 09. bis 12. September 2017 in Münster und Osnabrück statt. Hochrangige Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie führende Repräsentanten verschiedener Kirchen und Religionen aus aller Welt werden mit zahlreichen weiteren Teilnehmern in den Domstädten zusammen kommen, um im Dialog und Gebet gemeinsam für den Frieden in der Welt einzutreten.

Stacks Image 314
101. KATHOLIKENTAG
Als Mitglied in der Vorbereitungsgruppe KUNST & KULTUR des Bistums Münster, sowie als Mitwirkende im Arbeitskreis ZENTRALE VERANSTALTUNGEN der Geschäftsstelle des 101. Katholikentages, ist Silvia in die kreative Planung und Umsetzung des Katholikentags eingebunden.
Stacks Image 321

Vom 09. bis 13. Mai 2018 findet in Münster der 101. Katholikentag statt. Zahlreiche Veranstaltungen werden in dieser Zeit das Stadtbild prägen. Gottesdienste, Kulturveranstaltungen und Diskussionsforen laden Menschen aus der ganzen Welt ein, unter dem Motto SUCHE FRIEDEN zusammen zu kommen und sich friedlich auszutauschen.

Stacks Image 327
CHRISTOPH TIEMANN
Der Schauspieler, Autor und Kabarettist Christoph Tiemann ist über Münster hinaus durch die Reihe TIEMANN TESTET der Lokalzeit Münsterland und zahlreiche Formate im WDR-RADIO bekannt. Gemeinsam mit Urs von Wulfen und Hanno Endres unterstützt Silvia ihn als persönliche Assistentin bei der Vorbereitung und Durchführung seiner verschiedenartigen Auftritte.
Stacks Image 334

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Die Ausbildung zur Kulturmanagerin hat Silvia im Jahr 2009 am Off Theater in Neuss absolviert. Dort lagen die Schwerpunkt der Ausbildung u.a. in den Bereichen: Projekt- und Veranstaltungsmanagement, Marketing, Selbst- und Zeitmanagement, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, öffentliche Kulturarbeit und Finanzakquise.
Stacks Image 344

Kultur- & Projektmanagerin

Stacks Image 50
SANT’ EGIDIO FRIEDENSTREFFEN
Nach ihrer sechsjährigen Tätigkeit als Kulturreferentin in der Hochschulgemeinde Münster ist Silvia Backhaus seit Herbst 2016 als Koordinatorin seitens des Bistums Münster für das Weltfriedenstreffen der Gemeinschaft Sant’ Egidio tätig.
Stacks Image 278

Das nächste internationale Friedenstreffen der Gemeinschaft Sant' Egidio findet vom 09. bis 12. September 2017 in Münster und Osnabrück statt. Hochrangige Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie führende Repräsentanten verschiedener Kirchen und Religionen aus aller Welt werden mit zahlreichen weiteren Teilnehmern in den Domstädten zusammen kommen, um im Dialog und Gebet gemeinsam für den Frieden in der Welt einzutreten.

Stacks Image 208
101. KATHOLIKENTAG
Als Mitglied in der Vorbereitungsgruppe KUNST & KULTUR des Bistums Münster, sowie als Mitwirkende im Arbeitskreis ZENTRALE VERANSTALTUNGEN der Geschäftsstelle des 101. Katholikentages, ist Silvia in die kreative Planung und Umsetzung des Katholikentags eingebunden.
Stacks Image 280

Vom 09. bis 13. Mai 2018 findet in Münster der 101. Katholikentag statt. Zahlreiche Veranstaltungen werden in dieser Zeit das Stadtbild prägen. Gottesdienste, Kulturveranstaltungen und Diskussionsforen laden Menschen aus der ganzen Welt ein, unter dem Motto SUCHE FRIEDEN zusammen zu kommen und sich friedlich auszutauschen.

Stacks Image 51
CHRISTOPH TIEMANN
Der Schauspieler, Autor und Kabarettist Christoph Tiemann ist über Münster hinaus durch die Reihe TIEMANN TESTET der Lokalzeit Münsterland und zahlreiche Formate im WDR-RADIO bekannt. Gemeinsam mit Urs von Wulfen und Hanno Endres unterstützt Silvia ihn als persönliche Assistentin bei der Vorbereitung und Durchführung seiner verschiedenartigen Auftritte.
Stacks Image 282

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Die Ausbildung zur Kulturmanagerin hat Silvia im Jahr 2009 am Off Theater in Neuss absolviert. Dort lagen die Schwerpunkt der Ausbildung u.a. in den Bereichen: Projekt- und Veranstaltungsmanagement, Marketing, Selbst- und Zeitmanagement, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, öffentliche Kulturarbeit und Finanzakquise.
Stacks Image 60

Blockflötistin & Musikpädagogin

Silvia Backhaus studierte Blockflöte bei Winfried Michel an der Musikhochschule Münster und schloss ihr Studium im Sommer 2009 als Diplom-Musikpädagogin erfolgreich ab. Anschließend absolvierte Silvia die künstlerische Reifeprüfung mit Bestnote bei Winfried Michel an der Musikakademie Kassel.

Mit ihrem Instrument nahm sie regelmäßig an Solo- und Ensemblewertungen des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ teil und erhielt insgesamt sieben mal den 1. Bundespreis. Außerdem wurde sie mit Sonderpreisen der Walter Karminski Stiftung, der Stadt Tokio, der nordrhein-westfälischen Sparkassen, der Stadtsparkasse Köln und der Zonta Stiftung ausgezeichnet. Bei verschiedenen internationalen Wettbewerben erzielte Silvia ebenfalls 1. Preise, so auch mehrfach bei den „Internationalen Blockflötentagen“ in Engelskirchen. Seit 2006 ist sie Stipendiatin der Yehudi Menuhin Stiftung „live music now“.

Neben der Teilnahme an Wettbewerben konzertierte die Münsteraner Musikerin solistisch sowie im Ensemble auf renommierten Bühnen wie bei den „Arolser Barocktagen“, bei „Ensemblia“ der Stadt Mönchengladbach, der Münchener Residenz, dem Beethovensaal in Bonn sowie der Tonhalle Düsseldorf oder der Philharmonie Köln. Konzertreisen führten sie ins europäische Ausland. Des Weiteren nahm sie mehrfach an Kammermusikkursen u.a. bei Paul Leenhouts, Dorothee Oberlinger, Matthias Weilenmann und Marion Verbruggen teil.
Hörbeispiele:
Johann Sebastian Bach
Partita in c-moll -
Allemande
Agnes Dorwarth
Articulator III
Silvia Backhaus studierte Blockflöte bei Winfried Michel an der Musikhochschule Münster und schloss ihr Studium im Sommer 2009 als Diplom-Musikpädagogin erfolgreich ab. Anschließend absolvierte Silvia die künstlerische Reifeprüfung mit Bestnote bei Winfried Michel an der Musikakademie Kassel.

Mit ihrem Instrument nahm sie regelmäßig an Solo- und Ensemblewertungen des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ teil und erhielt insgesamt sieben mal den 1. Bundespreis. Außerdem wurde sie mit Sonderpreisen der Walter Karminski Stiftung, der Stadt Tokio, der nordrhein-westfälischen Sparkassen, der Stadtsparkasse Köln und der Zonta Stiftung ausgezeichnet. Bei verschiedenen internationalen Wettbewerben erzielte Silvia ebenfalls 1. Preise, so auch mehrfach bei den „Internationalen Blockflötentagen“ in Engelskirchen. Seit 2006 ist sie Stipendiatin der Yehudi Menuhin Stiftung „live music now“.

Neben der Teilnahme an Wettbewerben konzertierte die Münsteraner Musikerin solistisch sowie im Ensemble auf renommierten Bühnen wie bei den „Arolser Barocktagen“, bei „Ensemblia“ der Stadt Mönchengladbach, der Münchener Residenz, dem Beethovensaal in Bonn sowie der Tonhalle Düsseldorf oder der Philharmonie Köln. Konzertreisen führten sie ins europäische Ausland. Des Weiteren nahm sie mehrfach an Kammermusikkursen u.a. bei Paul Leenhouts, Dorothee Oberlinger, Matthias Weilenmann und Marion Verbruggen teil.
Hörbeispiele:
Johann Sebastian Bach
Partita in c-moll -
Allemande
Agnes Dorwarth
Articulator III
© 2017 Silvia Backhaus // Impressum